Bild 02 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 07

Bild 02

Bild 02

Bild 02

Bild 04

Bild 04

Bild 04

Bild 05

Bild 05

Bild 05

Bild 06

Bild 06

Bild 06

Bild 07

Bild 07

Bild 07

 

Peter Dörrenbächer

 

Jahrgang 1957, seit 2001 Pfarrer, zunächst in den beiden Pfarreien St. Marien & St. Willibrord und St. Pius.
seit 2011 gleichberechtigter Pfarrer (in solidum) der Pfarreiengemeinschaft und Moderator derselben.
Werdegang:
Studium der Philosophie und Theologie in Trier und München (Diplom 1982).
Kaplan in den Pfarreien Bernkastel, St. Michael, Longkamp, St. Andreas und Monzelfeld, St. Stephanus (1984-1987).
Jugendpfarrer der Region Rhein-Mosel-Ahr (Kreis Ahrweiler und Teile des Kreises Mayen-Koblenz) (1987-1994).
Geistlicher Leiter im Bundesverband der Katholischen Jungen Gemeinde  (KJG) (1994-2001). 

Derzeitige Schwerpunkte:
• Pastorale Entwicklung der Pfarreiengemeinschaft unter Berücksichtigung der Beschlüsse der Trierer   Diözesansynode (Steuerung des Zukunftsprozesses „Herausgerufen“)
• Projektentwicklung und  -anregung
• Verwaltung der Pfarreiengemeinschaft
• Gremienarbeit in der Pfarreiengemeinschaft

 

 

Jörg Meyrer

 

Jahrgang 1962, seit 2002 Pfarrer hier in der Stadt, zunächst in den beiden Pfarreien St. Laurentius, Ahrweiler und St. Barbara, Ramersbach.
Seit 2011 gleichberechtigter Pfarrer (in solidum) der Pfarreiengemeinschaft. Seit 2003 Dechant des Dekanates Ahr-Eifel.
Werdegang: Studium der Philosophie und Theologie in Trier und Freiburg (Diplom 1986) Kaplan in den Pfarreien Bitburg Liebfrauen und Fließem Kreuzerhöhung. (1988-1991); dann Vikar in Saarlouis-Fraulautern (1991-1994). Pfarrer in Langenlonsheim, Bretzenheim und Rümmelsheim (1994-2002).
Derzeitige Schwerpunkte:
• Pastorale Entwicklung der Pfarreiengemeinschaft unter Berücksichtigung der Beschlüsse der Trierer Diözesansynode im Zukunftsprozess „Herausgerufen“
• Mitarbeit auf der Bistumsebene in der Weiterentwicklung nach der Synode
• Arbeit als Geistlicher Begleiter und Exerzitienbegleiter
• Projekte im Bereich Missionarische Seelsorge und Alternative Gottesdienste
• Angebote zur Glaubensvertiefung

 

 

Bernhard Stahl

 

Jahrgang 1960, Diakon, seit 2010 in den beiden Pfarreien St. Marien & St. Willibrord und St. Pius; seit 2011 in der Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Werdegang: 30 Jahre Bankkaufmann und Personalfachkaufmann in einer großen Regionalbank. Theologisches Studium „Theologie im Fernkurs“ und Ausbildung im Diakonatsbewerberkreis. 2007 bis 2010 Pastoralpraktikum in der ehem. Pfarreiengemeinschaft Dernau – Mayschoß – Rech, zeitgleich Studium Religionspädagogik und Schulpraktikum. Seit 2010 Ständiger Diakon im Hauptberuf. 2014 bis 2017 Ausbildung zum „Geistlichen Begleiter“.
Derzeitige Schwerpunkte:
• Seniorenarbeit
• Krankenpastoral
• Begleitung Krankenhausbesuchsdienste und Besuchsdienst „Lebensbrücke“
• Mitarbeit in der Liturgie: Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, regelmäßige Gottesdienste in den Senioreneinrichtungen
• Mitarbeit bei spirituellen Angeboten und Bibelgesprächen
• Geistlicher Begleiter
• Stellv. Sprecher des Diakonenkreises Koblenz

 

 

Gerhard Stenz

 

Jahrgang 1962, Seit 2017 Kooperator in der Pfarreiengemeinschaft und im Dekanat
Werdegang:Studium der Philosophie und Theologie in Trier und Freiburg (Diplom 1986). Kaplan in Wittlich St. Markus (1988-1991). Vikar in Bad Neuenahr-Ahrweiler St. Pius und St. Marien und St. Willibrord (1991-1995). Pfarrer in Alsdorf/Sieg St. Peter und Paul (1995-2007) zusätzlich Pfarrer in Herdorf St. Aloisius und leitender Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Heller-und Daadetal (2007-2015). Stellv. Dechant des Dekanates Kirchen (2013-2015).
Derzeitige Schwerpunkte:
• Gottesdienste
• Taufpastoral
• Krankenpastoral

 

 

Beate Timpe

 

Jahrgang 1958, Diplom Theologin, Gemeindereferentin in der Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Werdegang:Studium Katholische Theologie in Köln und Bonn. Abschluss Diplom 1987. Wissenschaftliche Mitarbeiterin 1987-1989. Ausbildung zur Gemeindereferentin, Bistum Trier, 2011- 2014.
Derzeitige Schwerpunkte:
• Erwachsenenkatechese
• Firmkatechese
• Schuldienst: Grundschule Bad Neuenahr
• Mitarbeit an der pastoralen Entwicklung der Pfarreiengemeinschaft unter Berücksichtigung der Beschlüsse der Trierer Diözesansynode (Leitung der Arbeitsgruppe „Taufbewusstsein entfalten, Jüngerschaft stärken")
• Gremienarbeit in der Pfarreiengemeinschaft
• Ansprechpartnerin der Katholischen Frauengemeinschaften der Pfarreiengemeinschaft

 

Dienstort Pastoralteam: 

Bad Neuenahr, Weststraße 2, Tel.: 02641-24540

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr von 09.00 bis 12.00 Uhr sowie Mo und Do von 14.00 bis 16.30 Uhr - Mittwoch geschlossen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Ahrweiler, Marktplatz 13, Tel. 02641-34743

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr von 09.00 bis 12.00 Uhr sowie Di und Fr
von  1430 bis 1700 Uhr , Mittwoch geschlossen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pfarrbrief

Den aktuellen Pfarrbrief finden Siehier.

 

 

© Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler - 2017