Bild 02 Bild 04 Bild 05 Bild 06 Bild 07

Bild 02

Bild 02

Bild 02

Bild 04

Bild 04

Bild 04

Bild 05

Bild 05

Bild 05

Bild 06

Bild 06

Bild 06

Bild 07

Bild 07

Bild 07

 

1. Die Dankwallfahrt der Heimersheimer zur Landskrone, den Ort, an dem sich Mensch den himmlischen Mächten besonders nahe fühlen kann, findet am 1. Mai statt. Ihre Anfänge liegen in einem Versprechen am Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Bedrohungen des Lebens haben sich wohl verändert – aber Gott zu bitten und zu danken, gibt es immer noch. Im Blick auf die Welt, in ganz persönlichen Anliegen. Auf sieben Pilgerrouten gibt es jeweils sechs Stationen mit Gebeten und Impulsen – jeweils mit Varianten für Erwachsene und solchen für Kinder und Familien. Um 11:00 Uhr wird an der Maria-Hilf-Kapelle eine Messe gefeiert. Voranmeldung im Pfarrbüro Bad Neuenahr (Tel.: 24540) ist erwünscht.

 

2. Eigene Wallfahrt an anderen Orten: Die Materialien der Heimersheimer – in abgewandelter Form – können auch in anderen Gemeinden zum Einrichten eines Impulswegs im Mai – zu einem Aussichtspunkt, einer Kapelle, einem Bildstock - verwendet werden. Sie stehen in beiden Varianten (Erwachsene, Kinder) kostenfrei zur Verfügung auf der Internetplattform des Dekanates-Ahr-Eifel: www.verbundenanderahr.de

 Foto: Wolfgang Lingen, Heppingen

 

© Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler - 2021

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.